Konzert 3

Sonntag, 17. März 2019, 17.00 Uhr

 

Friedrich Storfinger
wurde 1951 in Altötting geboren. Er studierte Kirchenmusik an der Folkwang-Hochschule in Essen, Hauptfach Orgel bei Prof. Sieglinde Ahrens. Ein Dirigierstudium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Wangenheim schloss sich an. In verschiedenen Bottroper Kirchen war Friedrich Storfinger als Kirchenmusiker tätig, zuletzt in der Gemeinde St. Liebfrauen. Seit 1990 ist er Leiter des Städtischen Musikvereins Bottrop.


Gerard Bunk (1888-1958)
Festliche Stunde op.45
komponiert im Frühling 1912 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Concerto D-Dur BWV 972
nach Antonio Vivaldi
ohne Satzbezeichnung, Larghetto,Allegro

Maurice Duruflé (1902-1986)
Prélude et Fugue über den Namen Alain op.7

Sir Charles Villiers Stanford (1852-1924)
Orgelsonate F-Dur op.149
Allegro, Tempo di Menuetto, Allegro maestoso

Andreas Willscher (*1955)
Variationen über das Steigerlied