Konzert 1


Sonntag, 15. November 2020, 17.00 Uhr
Friederike Spangenberg & Reiner Ziesch

Friederike Spangenberg wurde in Pittsburgh, PA (USA) geboren und wuchs in Berlin auf. Sehr früh erhielt sie bereits Klavier- und Geigenunterricht. Nach dem Abitur begann sie mit dem Kirchenmusikstudium an der Universität der Künste Berlin. Das Aufbaustudium Kirchenmusik absolvierte sie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, wo sie später auch Cembalo studierte. Nach ihrer Zeit als Zweite Kirchenmusikerin an der Hauptkirche St. Petri zu Hamburg war sie unter anderem an der Banter Kirche in Wilhelmshaven und an der Stadtkirche Delmenhorst tätig. Im Sommersemester 2015 hatte sie einen Lehrauftrag an der Universität Göttingen. Seit April 2020 ist sie Koordinierende Kirchenmusikerin an der Propsteipfarrei St. Lamberti Gladbeck.

Reiner Ziesch (Jahrgang 1969) begann im Alter von 12 Jahren mit dem Trompetenspiel. Ab 1986 erhielt er Privatunterricht bei Jürgen Probst (Solotrompeter des Staatsorchesters Cottbus). 1990 nahm er ein Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Robert Platt (Berliner Philharmonisches Orchester) auf. Im Verlauf seines Studiums sammelte er umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen nationalen und internationalen Jugendorchestern. Seit 1997 ist Reiner Ziesch Solotrompeter bei den Bochumer Symphonikern. Neben seiner Orchestertätigkeit, welche die gesamte Bandbreite des Repertoires umfasst, widmet er seine Zeit vielfältigen kammermusikalischen Aufgaben.

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Konzert in D-Dur, TWV 51.D7 (Trompete und Orgel)
Adagio-Allegro-Grave-Allegro

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fuge h-Moll über ein Thema von Arcangelo Corelli BWV 579 (Orgel)

Georg Philipp Telemann
Choralbearbeitung von „Es ist gewißlich an der Zeit“ (Trompete und Orgel)

Giovanni Buonaventura Viviani (1638-1692)
Sonata Prima (Orgel und Trompete)
Andante-Allegro-Presto-Allegro-Adagio

Eugene Gigout (1844-1925)
Toccata (Orgel) 

Hans André Stamm (*1958)
Suite Nr. 2 (Trompete und Orgel)
Meditation-Toccata

Jehan Alain (1911-1940)
Deuxieme Fantasie JA 117 (Orgel)

Tomaso Albinoni (1671-1750)
Konzert op.9 Nr.2 (Trompete und Orgel)
Allegro e non presto-Adagio-Allegro